95. DKG-Jahrestagung / 95th DKG Annual Meeting

22.-25.11.2020, Forschungszentrum Jülich

Wichtiger Hinweis:
Stand 26.06.2020

Aus der KERAMIK 2020
wird die KERAMIK 2021


Liebe Mitglieder der DKG und Freunde der Keramik,
Chers amis de la céramique, Beste vrienden van keramiek,

aufgrund der Unwegbarkeiten in Bezug auf die Corona-Pandemie hat die DKG in Abstimmung mit dem Gastgeber (Forschungszentrum Jülich) und Programmausschussvorsitzenden (Herr Prof. Dr. Olivier Guillon) beschlossen, die KERAMIK 2020 ersatzlos zu streichen.Der Programmausschuss der KERAMIK 2021 wird in den kommenden Monaten versuchen, die Keramik 2021 an das geplante Format (Tagungsort, Programm und Ablauf) der (ausgefallenden) KERAMIK 2020 anzupassen.
 

Unser Angebot an alle Einreicher und Teilnehmer (w/m/d) der KERAMIK 2020


Unser Gastgeber der KERAMIK 2021 ist wiederum das Forschungszentrum Jülich. Der Programmausschuss hält es für fair, alle für die KERAMIK 2020 eingereichten und akzeptierten Vorträge, Poster und Bewerbungen zum Hans-Walter-Hennicke Vortragswett­bewerb auch für die KERAMIK 2021 zu berücksichtigen.

  • Wenn Sie das Angebot des Programmausschusses annehmen wollen und bereits die Teilnehmergebühren für die KERAMIK 2020 bezahlt haben, bleibt ihre bisherige Anmeldung und Einreichung oder Bewerbung zu den Wettbewerben auch für die KERAMIK 2021 gültig. Sie müssen nichts weiter unternehmen.
     
  • Wenn Sie das Angebot des Programmausschusses nicht annehmen wollen, bitten wir Sie höflich um eine zeitnahe Rückmeldung an die E-Mail-Adresse congress@dkg.de
    Bitte führen Sie als Betreff: „Stornierung KERAMIK 2020“ auf und nennen Sie Ihren Namen, Vornamen, die ID Nr. Ihres Vortrages, Posters bzw. Bewerbung zum Hans-Walter-Hennicke-Vortragswettbewerb oder Ihre Rechnungsnummer.
    Nach Ihrer Stornierung erfolgt die Rückzahlung der Teilnahmegebühren an die Kontodaten des Einzahlers.



Wie geht es weiter?

  • Ab 09/2020 finden Sie alle Informationen zur KERAMIK 2021 / 96. DKG-Jahrestagung im Internet; online unter dem LINK www.2021.dkg.de

  • Selbstverständlich können auch für die KERAMIK 2021 alle Interessierten (w/m/d) - unter dem vorgenannten LINK - Vorträge, Poster und Bewerbungen zum Walter-Hennicke-Vortragswettbewerb einreichen.


Alle an der Entscheidung Beteiligten, die KERAMIK 2020 ersatzlos zu streichen, bedauert diesen Schritt, nun aber freuen wir uns gemeinsam auf Ihren Besuch der KERAMIK 2021 und hoffentlich (wieder) sehr zahlreichen persönlichen Begegnungen.
 

Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund
Programmausschuss

Veranstaltungshinweise:
 

 

4. Feuerfest-Symposium

22.-24.03.2021, Freiberg/Sachsen

 


Kooperationspartner: